Werbewirksamkeit von Bannern

Ein Standardformat von 468*60 Bildpunkten bringt sehr, sehr wenig Resonanz. Empfehlenswert sind von den Resultaten her eher: Animierte Skyscaper rechts oder Flash-Layer. Bitte aber beide mit Supergrafik und idealerweise auch noch mit Ton hinterlegt.

Gerade bei teuren, bundesweiten Kampagnen sind zunächst Tests empfehlenswert, ob und in wie weit das Banner eine Resonanz erzielt. Nur so lassen sich Fehlausgaben vermeiden.

Auch wichtig: die Tagesszeit, in der Banner erscheinen.

Autor: Georg Grohs Online Marketing

Onlinemarketing als Extremsport. Erfahrung seit 1998, einige einzigartige Erfolge. Aber immer mit einem Lächeln. www.georg-grohs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.